Mooswiesenstr. 7b
81245 München

089 / 864 11 12

Zahnfleischbehandlung

Parodontose zählt zu den häufigsten Erkrankungen in der Zahnmedizin und führt unbehandelt häufig zu frühzeitigem Zahnverlust.
Hauptursache ist dabei ein Verlust des Zahnhalteapparates durch Bakterien in Belägen sowohl über, als auch unter dem Zahnfleisch.

Unser Ziel ist es deshalb, die Keime und Beläge gründlich und effektiv zu entfernen, um dauerhaft saubere Verhältnisse in Ihrem Mund zu schaffen und Ihre Zähne langfristig gesund erhalten zu können.

Mit Ihrer Mithilfe, regelmäßigen Nachsorgen und unterstützenden professionellen Zahnreinigungen können wir so fast immer ein Fortschreiten der Erkrankung verhindern.